Diese Website ist inzwischen veraltet, wird nicht mehr gepflegt und wird voraussichtlich in einigen Monaten offline genommen. Wenn jemensch Interesse daran hat die Inhalte zu übernehmen und weiter zu pflegen, kotanktiert mich bitte über exploeco.de. Ich würde mich sehr freuen, wenn die Inhalte eine Zukunft hätten. Ich stelle gerne alles Notwendige zur Verfügung und bin auch gerne bei der Einrichtung einer neuen Website oder eines neuen Wikis behilflich. Gerne kann auch ein ehemals gestarteter Ansatz reaktiviert werden, unter wiki.fsrpsy-leipzig.de.

9. Verhaltenstherapeutische Diagnostik: Vertikale Verhaltensanalyse

In der Verhaltensanalyse wird unterschieden zwischen:

  • Horizontale Verhaltensanalyse → Konkretes Verhalten in einer Situation (Mikroebene)
  • Vertikale Verhaltensanalyse (Plananalyse) → Übergeordnete Ziele und Pläne

Plananalyse

Die Plananalyse ist ein diagnostisches Verfahren der vertikalen Verhaltensanalyse. Dabei wird versucht von konkreten Verhaltensweisen auf dahinterliegende allgemeine Handlungsregeln und Pläne zu schließen.

Prinzipien

  • Hierarchie Prinzip → Pläne sind hierarchisch angeordnet
  • Sequenzielles Prinzip → Mehrere Handlungen folgen aufeinander
  • Prinzip der Mehrfachbestimmung → Einem Plan liegen mehrere übergeordnete Pläne zugrunde

Schemaanalyse

Die Schemaanalyse ist eine Weiterentwicklung der Plananalyse. Ihr Ziel ist es ein ganzheitliches Bild der Motive für die Lebensgestaltung eines Patienten zu ermitteln. Dabei wird davon ausgegangen, dass sich Schemata aus dem Leben einer Person entwickelt. Es wird angenommen, dass sich negative Schemata zum Schutz vor aversiven Emotionen bilden.

 
uni-leipzig/psychologie/module/klinisch/seminar/9.txt · Zuletzt geändert: 2012/07/13 00:45 von carlo
 
Falls nicht anders bezeichnet, ist der Inhalt dieses Wikis unter der folgenden Lizenz veröffentlicht:CC Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported
Recent changes RSS feed Donate Powered by PHP Valid XHTML 1.0 Valid CSS Driven by DokuWiki